Das Projekt "Kino für alle"

„Kino für alle“ ist die erste umfassende Plattform mit allen Infos zu barrierefreien Filmen und Kinos. Hier können Kinofans alle Filme mit barrierefreier Fassung finden und nach einer Vorführung im Kino ihrer Wahl suchen. Zusätzlich wird angegeben, welche App dazu benötigt wird. Auch die Suche nach Filmen im Original mit Untertiteln (OmU) und nach Sondervorstellungen ist möglich. In Kürze sollen zudem barrierefreie Merkmale von Kinos angezeigt werden.

Kinos sind Orte der Teilhabe, der Gemeinschaft und der Begegnung. „Kino für alle“ setzt sich dafür ein, dass ALLE ins Kino gehen und Filme gleichberechtigt genießen können.

„Kino für alle“ ist ein Projekt des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes und wird gefördert von der Filmförderungsanstalt (FFA) mit freundlicher Unterstützung der Hildegard-Scherraus-Stiftung und der Pfizer Deutschland GmbH.