Lieber Kurt

Poster zum Film "Lieber Kurt"

Deutschland 2022

Kurt (Til Schweiger) und Lena (Franziska Machens) ziehen gemeinsam in ein altes, renovierungsbedürftiges Haus außerhalb der Stadt, um näher bei Kurts sechsjährigem Sohn, dem kleinen Kurt (Levi Wolter), und Exfrau Jana (Jasmin Gerat) zu sein. Doch bevor ihr Patchwork- Familienglück so richtig beginnen kann, kommt der kleine Kurt bei einem Unfall ums Leben - und lässt drei Erwachsene zurück, die nicht wissen, wie sie mit diesem tragischen Verlust weiterleben sollen. Während der große Kurt sich völlig zurückzieht und - wenn überhaupt - fast nur noch mit Kurtis Mutter spricht, versucht Lena, gefangen zwischen ihrer eigenen Trauer und dem Wunsch Kurt zu trösten, ihre Rolle in dieser nicht mehr existenten Familie zu finden. Mithilfe ihrer Erinnerungen an die schönsten, komischsten und bedeutendsten Momente mit ihrem Kind versuchen die drei Erwachsenen - Jeder für sich und alle gemeinsam - auf ihre eigene Art und Weise mit dieser Situation umzugehen. (Quelle: Verleih)

Barrierefreiheit

Dieser Film verfügt über eine barrierefreie Fassung mit Audio­deskription (AD) und Unter­titeln (UT).

AD/UT Greta

Film-Informationen

Genre

Drama

Regie

Til Schweiger

Darsteller

Til Schweiger, Franziska Machens, Levi Wolter, Jasmin Gerat, Heiner Lauterbach, Marie Burchard

Laufzeit

137 Minuten

FSK

Freigegeben ab 12 Jahren

Wählen Sie einen Ort um Vorstellungen für diesen Film zu finden.

Erklärungen

Was bedeutet "Greta"?

Mit der App "Greta" sind Audiodeskription und Untertitel über das Smartphone in jedem Kino abspielbar.

Weitere Infos

Was bedeutet "DCP"?

Die barrierefreie Fassung befindet sich auf dem DCP (digitale Filmkopie). Achtung: Momentan gibt es kein verlässliches System, mit dem sie abgespielt werden kann.

Weitere Infos